Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Soziales

Drucken

Heizkostenzuschuss

Zuständig: Ines Nagele

Wo muss ich den Antrag einbringen?

Amt der Tiroler Landesregierung
Abteilung Soziales – Tiroler Hilfswerk

Adresse: Meraner Straße 5, 6020 Innsbruck
Telefon: 0512 508 3693
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sie können Ihren Antrag auch beim zuständigen Gemeinde-Amt einbringen.

Den ausgefüllten Antrag nehmen wir gerne zur weiteren Bearbeitung entgegen. Zur Beantwortung von Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.

Um die Gewährung eines Heizkostenzuschusses ist unter Verwendung des vorgesehenen Antragsformulars bei der jeweils zuständigen Wohnsitzgemeinde anzusuchen.

Sie müssen Ihren Antrag auf
Zuschuss zu Heiz-Kosten oder Energie-Kosten
zwischen 15. März 2022 und 31. März 2023 einbringen.

Formulare bekommen Sie beim
Amt der Tiroler Landesregierung, Abteilung Soziales
und bei Ihrem Gemeinde-Amt.

Sie können die Formulare auch im Internet herunterladen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unterstehender Verlinkung:

 

Anhänge:
Zugriff auf URL (https://www.tirol.gv.at/gesellschaft-soziales/soziales/beihilfen/tiroler-hilfswerk/formulareunterstuetzung/)Tiroler Hilfswerk[Antragsformulare, Richtlinie..]0 kB
Drucken

Förderungen auf einen Blick

Verschiedenste Förderungen wurden auf dieser Seite zusammengefasst: Förderung im weitesten Sinn des Wortes als Hilfestellung im privaten oder beruflichen Leben, als Unterstützung in einer bestimmten Lebenssituation.

Mittels Link gelangen Sie direkt auf die Förderungsseite der zuständigen Landesabteilung. Sofern eine solche nicht vorhanden ist, stellen wir Ihnen Kontaktdaten zur Verfügung, um mit der zuständigen Abteilung unbürokratisch in Verbindung treten zu können.

Anhänge:
Zugriff auf URL (https://www.tirol.gv.at/buergerservice/foerderungen/)Förderungen von A - Z[ ]0 kB
Drucken

Kinderbetreuungszuschuss

Neues Förderprogramm mit 1. Jänner 2018.

Die Einreichung der Anträge ist nur online möglich.

Ziel der Förderung ist, einkommensschwachen Familien den finanziellen Aufwand für Kinderbetreuung zu vermindern.

Anhänge:
Zugriff auf URL (https://www.tirol.gv.at/gesellschaft-soziales/generationen/foerderungen/kinderbetreuungszuschuss/)Förderung - allgemeines[ ]0 kB
Drucken

Mindestssicherung

MINDESTSICHERUNGSANTRÄGE (Sozialhilfe)

Zuständig: Ines Nagele

Informationen und Anträge zur Mindestsicherung in Tirol entnehmen

Sie bitte untenstehender Verlinkung:

 

 

Anhänge:
Zugriff auf URL (http://www.mindestsicherungtirol.at/)Was ist neu?[ ]0 kB